Warum Yoga Online?

Warum Yoga Online?

„Ich nehme am Yoga Onlinekurs teil, weil es mir wichtig ist dranzubleiben und ich keine längere Pause entstehen lassen möchte. Ich übe gerne mit Anleitung – deine Stimme ist eine unglaubliche Ressource und löst bei mir Wohlempfinden aus.
Ich komme auch beim Onlinekurs gut zur Ruhe und tue gleichzeitig meinem Körper und meiner Seele Gutes.
Danke für diese Möglichkeit!“
S.

„… weil es mir gut tut, ohne Anleitung würde ich es nicht so konsequent durchführen. Außerdem ist es immer nett, von der Gruppe etwas zu hören und sei es nur online….danke Doris “
M.

„Im Moment sind Online-Kurse die einzige Möglichkeit um als Yoga-Gruppe gemeinsam zu üben. In der Gruppe verbunden zu sein motiviert für das Üben und auch der festgelegte Termin ist ein Vorteil im Vergleich zu Internet-Videos. Und auch wenn ich einmal husten sollte kann ich mitüben.
Der Online-Kurs gibt mir die Möglichkeit meinen Platz zum Üben in den eigenen vier Wänden zu finden. Auch mein Tempo und meine Intensität kann ich besser erspüren, ohne mich zu messen oder zu vergleichen in der Gruppe. Gemeinsam und doch für mich alleine genieße ich die Yoga-Einheiten und ich freue mich schon sehr, wenn wir uns wieder richtig begegnen werden.“
S.

„Das „gemeinsame“ Üben macht es aus, auch wenn es „nur“ online ist. Man spürt trotzdem eine Gruppe dahinter und übt nicht alleine, da ist die Motivation gleich eine andere.“
S.

„Ich genieße die Anleitung, ohne dieser fällt mir das Üben schwer. Dabei bin ich, entgegen der Präsenzstunde, mit mir alleine und habe so noch mehr und intensiver die Gelegenheit mich auf MICH zu konzentrieren. Die Übungen genau für MICH und meine vorherrschenden Bedürfnisse anzupassen. Es stärkt auf jeden Fall die Eigenverantwortung für achtsames Üben und Kennenlernen der eigenen Bedürfnisse. Die Kommunikation mit Körper und Geist ist intensiver. Beim ersten Treffen über Zoom habe ich viele Gesichter gesehen bekannte und auch neue. Dadurch ist für mich trotzdem eine Art Gemeinschaft spürbar, wir alle üben gemeinsam, zum selben Zeitpunkt, an verschiedenen Orten und sind über ein digitales Netz verbunden. 
Natürlich fallen mir auch die Schwierigkeiten ein, auf diese Art zu üben…doch ich möchte, wenn ich übe, das am bestmöglichsten für mich genießen und schärfe meinen Fokus auf die neuen Möglichkeiten, die sich dadurch auftun.
Danke dir, Doris, für dein Engagement!“
J.